Kontakt

Zweifamilienhaus in ruhiger, zentraler Lage.

Objektdaten

Objektnr.: 66091

Objektart Zweifamilienhaus
Ort Engelskirchen
Baujahr 1900
Zustand Gepflegt
Geschosse 1
Zimmer 7
Verfügbar ab nach Vereinbarung
Stellplätze 1
Terrassen 1
Unterkellert Ja

Flächen

Wohnfläche ca. 143,00 m²
Grundstücksfläche ca. 190,00 m²

Preise

Kaufpreis 309.000,00 €
Courtage 3,57% inkl. ges. MwSt.

Ausstattung

Gäste WC Ja

Angaben zum Energieausweis

Energieausweistyp Bedarfsausweis
Wesentlicher Energieträger Gas
Endenergiebedarf 315,20 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse H

Objektbeschreibung

Diese wunderschöne Immobilie wurde als Fachwerkhaus auf einem pflegeleichten Grundstück errichtet. Das Ursprungsbaujahr konnte nicht ermittelt werden.
Eine Schätzung vom Eigentümer um 1900.
Im Jahre 1991 wurde die Immobilie um einen Umbau und einen rückwärtigen Anbau, in dem sich die Bäder befinden, erweitert.
Die beiden Wohnungen im Erdgeschoss und Obergeschoss haben eine ähnliche Aufteilung. Sie verfügen beide über eine großzügige Küche, ein Wohn-Esszimmer, Schlafzimmer mit Ankleide und ein sehr geräumiges Badezimmer mit Wanne und Dusche. Im Obergeschoss ist darüber hinaus noch ein Gäste-WC vorhanden.
Das Dachgeschoss bietet weitere Nutzmöglichkeiten individueller Art. Das charmante alte Holztreppenhaus sowie die großzügig geschnittenen und hellen Räume geben den Charme der 30 er Jahre wider. Das Haus ist teilweise unterkellert, hier ist die Gasheizung untergebracht. Der kleine Garten befindet sich hinter dem Haus, eine Wohlfühloase mitten in Ründeroth. Die Wohnung im Erdgeschoss steht bereits leer. Die Wohnung im Obergeschoss ist noch bewohnt und wird frei.

Eine Immobilie mit vielen Möglichkeiten, zum selber wohnen für die große Familie oder auch als Kapitalanlage, beides ist vorstellbar.

Nehmen Sie diese seltene Gelegenheit wahr und verschaffen sich einen persönlichen Eindruck dieser Immobilie.
Gerne vereinbaren wir einen Besichtigungstermin!

Lage

Zweifamilienhaus in direkter Zentrumslage von Engelskirchen-Ründeroth. Aufgrund der Lage in einer kleinen Seitenstraße liegt das Haus trotz der sehr zentralen Lage ruhig. Geschäfte, Ärzte, Apotheken, Banken, Kindergärten und Schulen sind bequem zu Fuß erreichbar. Der Bahnhof mit Verbindungen nach Köln und Gummersbach ist in 2 Gehminuten erreichbar. Die Autobahn A4 erreichen Sie in maximal 5 Fahrminuten.
Engelskirchen liegt im Oberbergischen Kreis rund 40 km östlich von Köln entfernt. Mit aktuell rund 19.300 Einwohnern zählt die Gemeinde im Bergischen Land laut Bevölkerungsentwicklung zu den sogenannten Kleinstädten.

Ein sehr gut ausgebautes Busliniennetz und der direkte Anschluss an die Oberbergische Bahn (RB25) ermöglichen ein rasches Vorankommen in der Umgebung. Die Autobahn A4 ist schnell und direkt erreicht.

Ruhig und doch zentral gelegen verfügt Engelskirchen mit zahlreichen Geschäften, Kindergärten sowie sämtlichen Schulformen über eine ausgezeichnete Infrastruktur.
In der Nähe finden Sie immer eine der Filialen der Kreissparkasse Köln.

Außerdem lockt ein beachtliches Sport-, Freizeit- und Kulturangebot. Denn neben Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss Ehreshoven, der Wasserburg oder den Aggertalhöhlen laden bunte Veranstaltungen, Konzerte und Ausstellungen zu einem Besuch ein.

Die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten und die verkehrsgünstige Lage machen Engelskirchen zu einem attraktiven Wohnort.

Ähnliche Immobilien

Alle Anzeigen

Objektnummer: 56872

Baugrund

zum Kaufen in Morsbach

Grundstücksfläche: ca. 1.193,00 m²,

Kaufpreis: 63.000,00 €

Objektnummer: 58130

Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser

zum Kaufen in Windeck

Grundstücksfläche: ca. 1.153,00 m²,

Kaufpreis: 29.002,00 €

Objektnummer: 60543

Sonstige Gewerbeobjekte

zum Kaufen in Gummersbach

Gesamtfläche: ca. 24,88m², Zimmer: 1, Baujahr 1998

Kaufpreis: 59.000,00 €

Objektnummer: 60386

Reihenmittelhaus

zum Kaufen in Xanten

Gesamtfläche: ca. 110,97m², Zimmer: 4, Baujahr 2020

Kaufpreis: 325.000,00 €

Aktuelles

Startschuss für Neubauprojekt „Grün.der.Zeit“: In Refrath entstehen 16 nachhaltig erbaute Eigentumswohnungen

23.11.2020

Wir vermittelt im Rahmen des Neubauprojektes „Grün.der.Zeit“ 16 in Holzbauweise errichtete Eigentumswohnungen, die sich über zwei Häuser verteilen. Bauträger des Projektes ist die Rheinkarat GmbH aus Sankt Augustin. Die Kreissparkasse Köln unterstützt den Erwerb von nachhaltig erbautem Wohnraum durch ein eigens für das Projekt konzipiertes Sonderkreditprogramm.

IW Köln und ILS haben ermittelt: Köln ist die Stadt mit dem größten Wohnungsmangel in NRW

19.11.2020

Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V. (IW Köln) und das ILS-Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH haben in einer Studie untersucht, in welchen Städte in NRW der vorhandene Neubaubedarf am besten gedeckt wird. Das Ergebnis der Analyse ist, dass die Bautätigkeit in den meisten Städten weit unter dem tatsächlichen Bedarf liegt und es dadurch zu massiven Engpässen in der Wohnraumversorgung kommt.

Netzwerk und Expertise der KSK-Immobilien als Beitrag zum Ausbau von Kitaplätzen

16.11.2020

Weil die Lücke bei Betreuungsplätzen nicht durch die Kommunen allein geschlossen werden kann, engagieren sich zunehmend Privatwirtschaft und Privatanleger beim Bau von und dem langfristigen Investment in Kindertagesstätten. Wir haben eine entsprechende Expertise zu dieser besonderen Objektart aufgebaut und bringen nun verstärkt Akteure aus unserem Netzwerk zusammen und tragen so zu einem Ausbau der Betreuungsangebote bei.

Baubeginn für 122 nachhaltig errichtete Studentenapartments in Alfter erfolgt

23.10.2020

Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, hat Grundstück und Projektentwicklung für einen Neubau mit 122 Studentenwohnungen in der Villestraße in Alfter – in unmittelbarer Nähe zur Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft – erfolgreich vermittelt. Der Baubeginn ist bereits erfolgt.

Baubeginn bei Neubauprojekt „myE“ erfolgt: In Köln-Ehrenfeld entstehen 54 Apartments und WG-Wohnungen

12.10.2020

Wir vermittelt im Rahmen des Neubauprojektes „myE – be part of the Veedel“ 54 Studentenapartments und WG-Wohnungen in Köln-Ehrenfeld. Inzwischen ist der Baubeginn erfolgt, die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2022 geplant. 

KSK-Immobilien hat Business-Center mit über 7.000 qm Gewerbeflächen in Bornheim-Hersel vermietet

12.10.2020

Die als „Business Area Bornheim #1“ angebotenen Gewerbeflächen wurden vom Bauträger GTS BBC GmbH & Co. KG realisiert und von den Experten für Gewerbeimmobilien der KSK-Immobilien vermietet. Ca. 4.200 m² Bürofläche und ca. 3.200 m² Hallenfläche gehören zur vermieteten Fläche.